Die 18. Ausgabe der Dorfzeitung RADUCLE steht zum Verkauf

RADUCLE 18 Die Redakteure der RADUCLE haben auch diesmal keine Mühen gescheut und, getreu dem Motto der Zeitung „gestern-heute-morgen“ viel wissenswertes über Reddelich und Brodhagen aufgeschrieben. Für einen Unkostenbeitrag von 2,50 € gibt es eine bunte Mixtur aus Artikeln für alle Altersklassen, garniert mit vielen Fotos.
Beziehen können Sie die Zeitung ab sofort in der Reddelicher Bäckerei Harms, auf den Veranstaltungen des Kulturvereins, über die Redakteure oder unter: raducle@kulturverein-reddelich.de

Den Inhalt fasst Redakteur Bernd Lahl so zusammen:
Weiterlesen

Wahl 2014 in der RADUCLE

Die RADUCLE-Redaktion feilt derzeit an der 18. Ausgabe und natürlich ist die Kommunalwahl im Mai 2014 dort ein Thema. Es ist zwar noch etwas Zeit bis dahin und potenzielle Kandidaten haben bis mitte März Zeit, ihre Kandidatur bekannt zu geben. Wer aber bereits bis Redaktionsschluss am 12. November den Entschluss gefasst hat, Bürgermeister oder Gemeindevertreter von Reddelich & Brodhagen werden zu wollen, kann dies dort gerne veröffentlichen.

Ob Einzelbewerber oder Listenkandidat einer Wählergemeinschaft, die Dorfzeitung bietet jedem die Möglichkeit, sich der breiten Leserschaft zu erklären. Dazu reicht eine E-Mail an die Redaktion unter: raducle@kulturverein-reddelich.de oder der persönliche Kontakt zu einem der Redakteure!

Mehr zur Dorfzeitung RADUCLE gibt es auf „KV-Online“ unter: www.kulturverein-reddelich.de/raducle

Die neue RADUCLE liegt vor

Seit Anfang Dezember liegt die aktuelle Ausgabe, die Nummer 16, der Dorfzeitung RADUCLE in der Reddelicher Bäckerei Harms zum Verkauf. Interessenten können diese auch über die Redakteure beziehen, Genaueres über die „Macher“ und bisherigen Ausgaben erfahren Sie auf der Website der RADUCLE Redaktion: www.kulturverein-reddelich.de/raducle.

Den Inhalt der aktuellen Ausgabe fasst der langjährige Redakteur, Bernd Lahl aus Reddelich, kurz zusammen:
Weiterlesen