Gemeindehaushalt und Baupläne

… waren Themen der gestrigen Gemeindevertretersitzung. Wie auf der Einladung geschrieben steht, begann diese mit der Einwohnerfragezeit. Angefragt wurde dort, wann die Straßenbeleuchtung am Ende der Alten Dorfstraße wieder funktionieren wird. Ungewöhnlich umfangreich waren die Änderungsanträge zur Tagesordnung.
Weiterlesen

Jahresabschlüsse und Feuerwehrneubau

Mit der gestrigen Gemeindevertretersitzung fand das Jahr 2016 seinen administrativen Abschluss. Zugegeben, die Tagesordnung bot wenig spektakuläres. Das fanden auch potenzielle Gäste so und und besuchten lieber einen der Weihnachtsmärkte in der Umgebung oder spazierten durch – das nun hell erleuchtete – Reddelich.
Weiterlesen

Flächennutzungsplan und neues Gemeindehaus

Angesichts der Tragweite einiger zu fassenden Beschlüsse war es eine recht überschaubare Runde, die sich zur gestrigen Gemeindevertretersitzung versammelt hatte. Mit fünf Vertretern war die Beschlussfähigkeit gerade so gegeben. Die Leiterin des Bauamtes, Frau Rieck, war anwesend, um Sachfragen sofort und kompetent zu beantworten. Für das Protokoll opferte Frau Schneider aus dem Bauamt einen sonnigen Abend am Strand.
Weiterlesen

Zur Neugestaltung des Gemeindehausvorgartens

Mitte März wurde der Ideenwettbewerb zur Neugestaltung des Vorgartens unseres Gemeindehauses gestartet. Diesen Weg hat die Gemeindevertretung weniger gewählt, um dort Entwürfe von Stararchitekten zu erhalten. Vielmehr ging es darum, die Initiative auf möglichst „breiten Schultern“ zu verteilen. Die ausgelobten 100 Euro hätten professionelle Garten- und Landschaftsgestalter wohl kaum vom Sofa gerissen, untermauern aber die Ernsthaftigkeit des Vorhabens.
Weiterlesen

Von der Sommersitzung 2015 der Gemeindevertretung

… diese fand am Montag, den 27. Juli statt. Mit Eintritt in das Gemeindehaus wurde sofort augenfällig, dass der Sitzungsraum nicht mehr so beengend wie vorher wirkte. Mit Herrn Thomas Behnke, bekannt auch als Schiedsrichter bei den Gemeinde-Volleyballturnieren, hat sich ein Reddelicher Bürger gefunden, der in ehrenamtlicher Hilfe eine obsolet gewordene Trennwand entfernte. Dazu spreche ich ihm meinen herzlichen Dank aus.

Der erste Tagesordnungspunkt von unseren Sitzungen ist für die Gäste reserviert. Von der Möglichkeit, dort Fragen an das Gremium zu stellen wurde auch auf dieser Versammlung Gebrauch gemacht.
Weiterlesen

Ideenwettbewerb „Vorgarten“ Gemeindehaus

Im letzten Jahr wurde die langjährige Fassadensanierung am Gemeindehaus in der Reddelicher Alten Dorfstraße fertigggestellt. Damit hat die Gemeinde ein schickes Gebäude für Versammlungen und kleine Veranstaltungen. Nun fällt auch auf, dass der Bereich vor dem Gemeindehaus durchaus besser gestaltet werden kann. Dazu möchte die Gemeindevertretung zu einem öffentlichen Wettbewerb aufrufen.
Weiterlesen

Nachruf

Mit Bestürzung haben wir das plötzliche Ableben von Holger Elmer zur Kenntnis nehmen müssen.
Herr Elmer war seit frühster Jugend ein aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Reddelich und von 1969 bis 2003 deren Leiter. Die Gemeinde verliert mit ihm einen ehrenamtlich engagierten und stets hilfsbereiten Bürger.
Wir werden sein Andenken in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Die Gemeindevertretung

Von der Gemeindevertretersitzung am 3. November 2014

Am 3. November traf sich die Gemeindevertretung zu ihrer letzten, turnusmäßigen Sitzung 2014. Ein Gemeindevertreter hielt es nicht für nötig, sein Fehlen zu entschuldigen. So wurden wichtige Angelegenheiten von acht Vertretern entschieden. Vier Gäste wollten aus erster Hand erfahren, was es zu berichten und zu beschließen gab. Der gleichfalls anwesende Amtsleiter beantwortete aufkommende, verwaltungstechnische Fragen sofort und kompetent. Eine Amtsmitarbeiterin aus Reddelich opferte, wie alle Versammlungsteilnehmer, ihren Feierabend. Sie führte das Protokoll der Sitzung.
Weiterlesen

100 Tage Gemeindevertretung

In wenigen Stunden hat die neue Gemeindevertretung die, für Journalisten bedeutsame, 100-Tage-Marke geknackt. Bevor uns die internationale Presse in der Luft zerreißt und Reporterteams von Rundfunk und Fernsehen Reddelich belagert, werde ich mal lieber selbst ein kleines Resümee verfassen.
Weiterlesen

Bericht von der GV-Sitzung am 4. August 2014

Die Sitzung, zu der neben acht stimmberechtigten Gemeindevertretern (Herr Wunderlich hatte sich entschuldigt) Herr Theis und Frau Hedemann vom Amt Doberan-Land teilnahmen, begann sehr emotional. In der Einwohnerfragezeit schilderte Herr Adler aus Brodhagen, der mit zwei Anwohnern und Herrn Lehmann von der OZ als Gäste der Versammlung beiwohnten, die Folgen des Starkregens am 11. Juni dieses Jahres.
Weiterlesen

Die neue Gemeindevertretung hat sich konstituiert.

Auf ihrer konstituierenden Sitzung am 24. Juni 2014 stellte die neue Gemeindevertretung ihre Arbeitsfähigkeit her. Bürgermeister Erhard Rünger nahm seinem Nachfolger, Ulf Lübs, den Amtseid ab und überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Sodann wurden Andreas Elmer zum ersten stellvertretenden Bürgermeister und Antje Hackendahl zur zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt und ernannt sowie die Gemeindevertreter per Handschlag durch den Bürgermeister zur gewissenhaften Arbeit zum Wohle der Gemeinde verpflichtet.
Mit der Wahl der Ausschussmitglieder waren die Formalitäten erledigt. Gewählt wurden:
Weiterlesen

Reddelich und Brodhagen haben gewählt.

442 von 750 Wahlberechtigten der Gemeinde haben ihre Stimmen für ein neues EU-Parlament, einen Kreistag, eine Gemeindevertretung sowie einen Bürgermeister abgegeben. Das ist eine Wahlbeteiligung von 59 %.

Während die Ergebnisse für die beiden Erstgenannten durch die überregionalen Medien ausführlich ausgewertet werden, machen wir an dieser Stelle die Auszählungsergebnisse unserer Gemeindevertreter bekannt.
Weiterlesen

Info des Gemeindewahlleiters

Inzwischen hat das Amt Bad Doberan die Unterlagen der Kommunalwahl am 25. Mai auf seiner Internetseite veröffentlicht. Hier der Direktlink zur Bekanntmachung des Gemeindewahlleiters, Michael Theis;
www.amt-doberan-land.de/fileadmin/user_upload/formulare/Hauptamt/Wahlen/Wahlbekanntmachung2014.pdf

Die Formulare können hier heruntergeladen werden::
www.amt-doberan-land.de/fileadmin/user_upload/formulare/Hauptamt/Wahlen/FormularevonLand.pdf

oder über den bekannten Link zur Landesregierung:
http://www.statistik-mv.de/cms2/STAM_prod/STAM/de/start/_Landeswahlleiter/Landeswahlleiter/kommunalwahlen/2014/index.jsp

Sitzung Gemeindebauausschuss am 4. November 2013

Am 4. November traf sich sich der Gemeindebauausschuss zu einer öffentlichen Sitzung.

Neben Routineangelegenheiten wurde dort auch die Umsetzung der Pflicht zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes für die Gemeinde besprochen.
Eine Beschlussempfehlung dazu konnte nicht gegeben werden, weil die Vorlagen nicht aussagefähig genug waren. Zur Information der Bürger soll das Thema in einem Artikel auf reddelich.de erläutert werden.
Weiterlesen

Wahl 2014 in der RADUCLE

Die RADUCLE-Redaktion feilt derzeit an der 18. Ausgabe und natürlich ist die Kommunalwahl im Mai 2014 dort ein Thema. Es ist zwar noch etwas Zeit bis dahin und potenzielle Kandidaten haben bis mitte März Zeit, ihre Kandidatur bekannt zu geben. Wer aber bereits bis Redaktionsschluss am 12. November den Entschluss gefasst hat, Bürgermeister oder Gemeindevertreter von Reddelich & Brodhagen werden zu wollen, kann dies dort gerne veröffentlichen.

Ob Einzelbewerber oder Listenkandidat einer Wählergemeinschaft, die Dorfzeitung bietet jedem die Möglichkeit, sich der breiten Leserschaft zu erklären. Dazu reicht eine E-Mail an die Redaktion unter: raducle@kulturverein-reddelich.de oder der persönliche Kontakt zu einem der Redakteure!

Mehr zur Dorfzeitung RADUCLE gibt es auf „KV-Online“ unter: www.kulturverein-reddelich.de/raducle

Sitzung Gemeindebauausschuss am 1. Juli 2013

Am 1. Juli, 19:00 Uhr trafen sich, im FFZ, Mitglieder des Gemeindebauausschusses zu ihrer turnusmäßigen Sitzung. Auf der Tagesordnung standen, neben geschäftstechnischen Abstimmungen, diverse Bauanträge. Diese wurden allesamt mit einer positiven Empfehlung zur Abstimmung im Gemeinderat versehen.

Gäste der Sitzung waren eine Reddelicher Bürgerin und unser Bürgermeister. Dieser konnte auf die Fragen der Bürgerin an Ort und Stelle kompetent antworten.
Weiterlesen

Bekommt die Feuerwehr einen Mannschaftstransporter?

Unter dem Tagesordnungspunkt 9 berieten die Gemeindevertreter, auf ihrer ordentlichen Sitzung am 27. Mai, über die Anschaffung eines Mannschaftstransportwagens für die Feuerwehr.

Die Initiative für dieses Vorhaben ging vom Feuerwehrverein aus, und wird vom Bürgermeister sowie der Gemeindevertretung unterstützt.
Dass am 27. Mai kein Beschluss dazu zustande kam, bedeutet keine generelle Ablehnung des Vorhabens, sondern hat technische und rechtliche Ursachen. Es sind noch offene Fragen zu klären.
Weiterlesen

Gemeindevertretersitzung am 25. Februar

Amt Bad Doberan-Land
Kammerhof 3
18209 Bad Doberan

Bekanntmachung zur öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung Reddelich am Montag, den 25.Februar 2013, um 19:00 Uhr im Gemeindebüro (FFZ)

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil

1. Einwohnerfragezeit

2. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
Weiterlesen