Wird Reddelich ein Außenstandort der BUGA?

Wenn es nach dem Willen der Gemeinde geht – ja.
In den Medien ist zu erfahren, dass Rostock sich für die Bundesgartenschau (BUGA) 2025 bewerben möchte. Ein Angebot der Gemeinde Reddelich, im Rahmen dieser Bewerbung offizieller Außenstandort zu werden, ist dem Oberbürgermeister von Rostock, in dieser Woche zugestellt worden. Aber der Reihe nach:
Weiterlesen

Reddelicher Baumleuchten

Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde sammelt am 14. Januar Ihre abgetakelten Tannenbäume ein, wenn diese ab 9:00 Uhr vor Ihrem Grundstück stehen. Diese werden am Freitag, den 21. Januar, um 17:00 Uhr, im Konzertgarten zu einem letzten Leuchten gebracht. Für Imbiss und Getränke sorgt der Feuerwehrverein. Wenn Sie Ihren Baum dort mitbringen und direkt abgeben, bekommen Sie zwei Becher Glühwein gratis.

Eingeladen sind alle, die Lust auf ein kleines Winterfest haben!

Zum Dorffest 2016

Auch ich, als amtierender Bürgermeister, wurde zu den Sitzungen des Dorffestkomitees zur Vorbereitung des diesjährigen Dorffestes eingeladen. Beisteuern konnte ich sicher viele kluge Worte und Beteuerungen, wie wichtig solch eine Veranstaltung für den Zusammenhalt einer Gemeinde ist. Der Rest war vorwiegend Schulterzucken. Dorffeste sind freiwillige Leistungen und würden in unserem Gemeindehaushalt nur Probleme verursachen. Umso erfreuter war ich, wie professionell die Mitglieder des Kultur- und Feuerwehrvereins und deren Helfer die Organisation angingen. Die hohe Spendenbereitschaft von Unternehmen und Privatpersonen – nicht nur aus der Gemeinde – machte vieles möglich.
Weiterlesen

Zirkus in Reddelich

Gemeint ist damit keine turbulente Versammlung oder neue politische Possenspiele. Am 24. und 25. Juni gastiert mit Zirkus Renz ein wahrhaftiger Zirkus im Reddelicher Konzertgarten. Einzelheiten zu den Vorführungen stehen auf den Plakaten, die im Gemeindegebiet aufgehängt sind.

Sommerveranstaltungen in Reddelich

Die Vereine der Gemeinde bieten vor der Sommerpause noch einiges an Veranstaltungen. So ist am 30. Mai das 2. Reddelicher Familiensportfest geplant und den 7. Juni sollten sich alle Freunde der plattdeutschen Sprache vormerken. An diesem Tag ist der NDR mit der Plappermöhl im Partyhaus Hackendahl zu Gast. Auch das traditionelle Dorffest wird am ersten Juliwochenende wieder zu einem Höhepunkt im Dorfleben.
mehr …

Schule der Landentwicklung in Reddelich

Am 13. April 2015 hatte die Gemeinde die Schule der Landentwicklung zu Gast. Alle Interessierten waren aufgerufen kompetenten Gastreferenten zum Thema „Miteinander stark sein“ in der Reddelicher Bauernscheune zuzuhören und mit ihnen zu diskutieren. Trotz freien Eintritts sind die Organisatoren nicht davon ausgegangen, dass alle 916 Einwohner der Gemeinde Zeit und Lust auf Ausführungen über den demografischen Wandel in der Gesellschaft, soziale Netzwerke, neue (Alte) Strategien des Miteinanders oder dem Thema: „Selbstbestimmt altern – Lebensqualität in der zweiten Lebenshälfte“, hatten.
Weiterlesen

Projekt: Historische Obstsorten in Reddelich und Brodhagen

Dieses Projekt wurde durch Frau Dr. Silvia Kastell aus Reddelich ins Leben gerufen. Es steht noch ganz am Anfang. Frau Kastell freut sich über jeden Mitstreiter, der sie bei der Umsetzung der Ideen unterstützt. Die Unterstützung der Gemeinde wurde ihr durch den Bürgermeister zugesichert. Auch der Kulturverein unterstützt das Projekt. Rege Zustimmung fand die Idee bereits in der Redaktion der RADUCLE. Dort wird sicher noch viel über die Entwicklung des Projektes zu lesen sein.

Über das Projekt schreibt Frau Kastell:
Weiterlesen