Gemeindehaus

Am 4. Mai 2018 wurde das neue Gemeindehaus eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Dazu organisierte der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e. V. eine Feier: Zum Artikel über die Einweihung

Das Gemeindehaus ist öffentlicher Treffpunkt für Gemeindemitglieder und ihre Gäste. Dort werden Wahlen, Versammlungen und Vereinstreffen abgehalten. Aber auch Sport- und Tanzgruppen treffen sich dort. Die Räumlichkeiten sind zum Aufenthalt von bis zu 50 Personen geeignet. Eine Teeküche kann optional gebucht werden.

Die Nutzung des Gemeindehauses ist öffentlich. Neben Vereinen und Gemeindeinstitutionen können auch Familien oder private Interessengruppen die Räumlichkeiten nutzen. Die Satzung dazu ist in Arbeit und soll auf der nächsten GV-Sitzung beschlossen werden. Nutzungsanträge können aber ab sofort gestellt werden:
Koordinatorin der Gemeindevertretung für das Gemeindehaus ist Frau Petra Schindler. Sie nimmt Reservierungen vor und bespricht Details mit Interessenten zur Nutzung des Gebäudes. Zu erreichen ist Frau Schindler unter:
0160-90 54 22 46 oder petra.schindler@reddelich.de

Einen Belegungsplan mit den Reservierungen können Sie hier einsehen:
www.reddelich.de/willkommen/gemeindehaus/reservierungen

Am 4. Juni 2018 hat die Gemeindevertretung Reddelich eine Nutzungsordnung beschlossen, in der die Details zur Nutzung des Gemeindezentrums geregelt sind:
Nutzungsordnung Gemeindezentrum Reddelich

Gleichfalls hat die Gemeindevertretung eine Hausordnung für das Gemeindehaus beschlossen:
Hausordnung für das Gemeindehaus

 

Letzte Aktualisierung der Seite: 18. Juni 2018