Aushänge zur Steuerfestsetzung 2013

Öffentliche Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2013 für die Gemeinden
Admannshagen-Bargeshagen, Bartenshagen-Parkentin, Börgerende-Rethwisch,
Hohenfelde, Ostseebad Nienhagen, Reddelich, Retschow,
Steffenshagen und Wittenbeck

Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2013 gemäß § 27 Abs. 3 Grundsteuergesetz (GrStG)
Weiterlesen

Aushang einer neuen Satzung

Seit dem 11. Dezember 2012 hängt die beschlossene Satzung mit dem sperrigen Namen: Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Gemeinde Reddelich aus. Diese tritt am 1. Januar 2013 in Kraft. Die Satzung im vollständigen Wortlaut können Sie unter Satzungen in dieser Site nachlesen, oder direkt unter:
Die Satzung als PDF-Dokument
Weiterlesen

Die neue RADUCLE liegt vor

Seit Anfang Dezember liegt die aktuelle Ausgabe, die Nummer 16, der Dorfzeitung RADUCLE in der Reddelicher Bäckerei Harms zum Verkauf. Interessenten können diese auch über die Redakteure beziehen, Genaueres über die „Macher“ und bisherigen Ausgaben erfahren Sie auf der Website der RADUCLE Redaktion: www.kulturverein-reddelich.de/raducle.

Den Inhalt der aktuellen Ausgabe fasst der langjährige Redakteur, Bernd Lahl aus Reddelich, kurz zusammen:
Weiterlesen

Grundstücksverkauf im Gewerbegebiet Reddelich

Die Gemeinde Reddelich bietet die nachfolgenden Grundstücke zum Verkauf an:
Gemarkung Reddelich, Flur 1, Teilflächen aus den Flurstücken 85/83 (94.289 m²) und 87/61 (32.340 m²)

  • max. Gebäudehöhe: 12 m
  • max. Grundflächenzahl: 0,8
  • max. Geschossflächenzahl: 2

Alle im Zusammenhang mit dem Verkauf der Liegenschaft entstehenden Kosten sind durch den Käufer zu tragen.
Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen.
Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Aus der Angebotsabgabe besteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages, insbesondere auch nicht aus der Nichtberücksichtigung von Angeboten oder für den Fall, dass eine Veräußerung des Grundstückes nicht erfolgt.

Schriftliche Angebote bitte an folgende Anschrift richten:
Amt Bad Doberan-Land
für Gemeinde Reddelich Abt. Liegenschaften
Kammerhof 3,
18209 Bad Doberan

gez. Rünger, Bürgermeister

20 Jahre Reddelicher Gewerbegebiet

In der Dorfzeitung RADUCLE wurden und werden in loser und wertungsfreier Folge Unternehmen aus der Gemeinde vorgestellt, auch aus dem Reddelicher Gewerbegebiet.
Dieses wurde 2007 überregional bekannt, als auf den Freiflächen ein Camp für, sogenannte, G8-Gegner eingerichtet wurde. Eine ausführliche Analyse des G8-Gipfels 2007 in Heigendamm lifert das Online-Lexikon Wikipedia unter: de.wikipedia.org/wiki/G8-Gipfel_in_Heiligendamm_2007
Weiterlesen