Neues Spielgerät für Brodhagen

Der Spielplatz in Brodhagen hat Zuwachs bekommen. Der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e. V. hat ein Kombi-Spielgerät gestiftet. Unter Leitung von Dr. Görres Grenzdörffer wurde das Gerät mit ehrenamtlichen Helfern fachgerecht aufgestellt und der Gemeinde zur Bewirtschaftung übergeben.

Dorffest in Reddelich am 1. und 2. Juli 2022

Reddelich feiert, traditionell am ersten Wochenende im Juli, auch in diesem Jahr ein Dorffest. Als Gründungsjahr für Reddelich gilt 1177, das Jahr der Ersterwähnung von Raducle,wie Reddelich damals genannt wurde. Damit ist Reddelich nun 845 Jahre alt und das Dorffestkommitee hat wieder viele Highlights im Programm:

Frist für kostenfreien* Glasfaser-Hausanschluss läuft ab

Nur noch bis zum 30. Juni 2022 können sich Haushalte im geförderten WEMAG-Erschließungsgebiet einen kostenfreien* Hausanschluss sichern. Ein Anschluss kann direkt online beantragt werden unter: http://www.wemag.com/internet
*Bis zum 30. Juni 2022 sind Glasfaser-Hausanschlüsse in Verbindung mit einem Internettarif (zum Beispiel WEMAG-Surf) kostenfrei.

Der Landkreis möchte mehr Geld von Reddelich

Es ist schon eine Krux: Am 14. März 2022 hatten wir, nach kontroversen Diskussionen, unseren Haushalt für 2022 und 2023, mit fünf zu drei Stimmen Mehrheit, auf den Weg gebracht. Am 23. März 2022 wurden die amtsangehörigen Gemeinden vom Landkreis informiert, dass dieser einen Nachtragshaushalt für das laufende Jahr plant, der eine deftige Erhöhung der Kreisumlage enthält.

Weiterlesen

Bodenschätzung in der Gemeinde Reddelich gemäß § 11 Bodenschätzungsgesetz

Im Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2022 werden durch den Schätzungsausschuss des Finanzamts Rostock im Bereich der Gemeinde Reddelich Nachschätzungen gemäß § 11 Bodenschätzungsgesetz durchgeführt. Hierdurch sollen mögliche Veränderungen der Ertragsfähigkeit aller Grünlandflächen und damit auch mögliche Veränderungen der Grünlandwertzahlen seit der Bodenschätzung 1939 bzw. 1951 festgestellt werden.

Gemäß § 15 Bodenschätzungsgesetz sind die Eigentümer und Nutzungsberechtigten der Grundstücke verpflichtet, den mit der Durchführung des Gesetzes Beauftragten jederzeit das Betreten der Grundstücke zu gestatten und die erforderlichen Maßnahmen, insbesondere Aufgrabungen, zu dulden. Für nicht vorsätzlich verursachte Schäden besteht kein Anspruch auf Schadenersatz.

Finanzamt Rostock – Postfach 20 10 62 – 18071 Rostock
0381 12845-0 Durchwahl: 4563

Bekanntmachung des Wasser- und Bodenverbandes „Hellbach – Conventer Niederung“

In Vorbereitung auf die Festlegung des Leistungsumfanges und die Vergabe von Leistungen zur Unterhaltung von offenen Vorflutern (Mäharbeiten, Gehölzpflege und Instandsetzung), Rohrleitungen, Bauwerken, Schöpfwerken und Deichen führt der Wasser- und Bodenverband in der Zeit vom 21. Februar bis 4. März 2022 die Gewässerschau an seinen Verbandsgewässern durch.

Auf Grund der Einschränkungen durch die Coronapandemie wird die Gewässerschau nicht, wie in den Vorjahren, in Gruppen durchgeführt. Stattdessen bitten wir, Meldungen und Anfragen per E-Mail an wbv-kroepelin@wbv-mv.de oder Telefon 038292/7326 in der Geschäftsstelle des Wasser- und Bodenverbandes einzureichen. Außerdem besteht die Möglichkeit, für konkrete Problemstellungen individuelle Termine für Vorortbegehungen zu vereinbaren und durchzuführen. Dabei werden die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Coronabestimmungen eingehalten.

gez. Kurreck
Verbandsvorsteher

geförderter Breitbandausbau

Die Firma WEMAG hat nun, nach vielen Jahren intensiver Vorbereitung, den Zuschlag für den geförderten Glasfaserausbau bekommen. Das betrifft die Bereiche in der Gemeinde, die nicht von der Deutschen Glasfaser versorgt sind und von der Deutschen Telekom nur unter 30 Mb/s versorgt werden können. Dazu schreibt die WEMAG:

Weiterlesen

Ja, ja Telekom

Unter dieser Überschrift hat Bernd Lahl aus Reddelich nachfolgenden Beitrag über schnelles Internet verfasst. Herr Lahl ist Gemeindevertreter und war langjähriger Redakteur der beliebten Dorfzeitung raducle. Er gehörte auch zu den aktiven Unterstützern des Breitbandausbaus Reddelichs 2018, durch die Deutsche Glasfaser:

Weiterlesen

Festsetzung der Zweitwohnungssteuer für das Kalenderjahr 2022

Öffentliche Festsetzung der Zweitwohnungssteuer für das Kalenderjahr 2022 für die Gemeinden Admannshagen-Bargeshagen, Bartenshagen-Parkentin, BörgerendeRethwisch, Hohenfelde, Ostseebad Nienhagen, Reddelich, Retschow, Steffenshagen und Wittenbeck, gemäß § 122 Abs. 3 und 4 der Abgabenordnung (AO) i.V. mit § 12 Abs. 1 des Kommunalabgabengesetzes für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KAG M-V)

Weiterlesen

Impfaktion am 8. Januar in Reddelich

Frau Dr. Bendig bietet am Sonnabend, den 8. Januar 2022, von 10:00 bis 18:00, im Reddelicher Gemeindehaus (Alte Dorfstraße 2) einen zusätzlichen Impftermin gegen Covid-19 an. Die Impfung erfolgt mit dem Impfstoff Moderna. Es wird um eine telefonische Anmeldung gebeten:

Anmeldung ist ab 3. Januar täglich zwischen 9:00 und 12:00 Uhr sowie 14:00 und 17:00 Uhr unter 0159 02 17 27 07 möglich.

Zur Impfung sollten möglichst schon die benötigten Unterlagen ausgefüllt mitgebracht werden. Der Anamnese- und Aufklärungsbogen sowie das Aufklärungsmerkblatt können unter www.rki.de, Stichwort Covid-19-Impfung heruntergeladen werden.

Information zur Änderung der Abfuhrtermine für die „Gelbe Tonne“ in Brodhagen

Die Firma ALBA Nord GmbH hat ab dem 1. Januar 2022 im Ortsteil Brodhagen den Abfuhrtag für die Leerung der Gelben Tonne auf Freitag (gerade Wochenzahl) verändert. Die Gelbe Tonne wird 2021 letztmalig am 20. Dezember geleert. Der reguläre erste Abfuhrtermin in 2022 ist der 14. Januar. Um eine zweiwöchige Leerung zu sichern, wird in Brodhagen am 3.Januar 2022 eine Sonderabfuhr durchgeführt.

Alle Abfuhrtermine für das Jahr 2022 finden Sie im Kreisblatt Abfuhrtermine, auf der Homepage des Eigenbetriebes und auf dem Jahresbescheid 2022 für Abfallgebühren.

Bitte weitersagen!

Am 1. Advent, Sonntag, den 28. November, von 10:00 bis 12:00 Uhr wird die beliebte Dorfzeitung Raducle im Gemeindehaus verkauft. Es ist die vorerst letzte Ausgabe … aber lesen Sie selbst.

Danach erfolgt der Verkauf im Salon Staker, bei Motorrad Timm sowie auf Anfrage beim Vorstand des Kulturvereins oder den Redakteuren.

Angebot zur Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt

Durch die Gemeinde wird die Annahme und Entsorgung von Baum und Strauchschnitt organisiert:

Sonnabend, den 20. November 2021, zwischen 8:00 und 11:30 Uhr,
im Konzertgarten an der Steffenshäger Straße

Kostenlos angenommen und sofort geschreddert werden dort naturbelassene, verholzte Pflanzenteile ohne Erdanhaftungen mit einem Durchmesser bis 10 cm.

Dieses Angebot gilt nur für Einwohner der Gemeinde Reddelich

Bei Regenwetter verschiebt sich der Termin um eine Woche. Das selbstständige Abladen ohne Weisung der verantwortlichen Personen vor Ort ist untersagt.

Der Bürgermeister

Nachruf

Am 15. August 2021 verstarb unser langjähriger, ehemaliger Bürgermeister

Erhard Rünger

Mit Ihm verliert die Gemeinde einen engagierten und vielseitig aktiven Mitbürger. Wir werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Gemeindevertretung

Sperrung des Spielschiffes im Reddelicher Konzertgarten

Das beliebte Spielschiff im Reddelicher Konzertgarten muss vorerst geschlossen werden. Im Gerät wurde ein Hornissennest entdeckt. Dieses muss fachgerecht umgesiedelt werden, weil Hornissen unter Artenschutz stehen. Bis der einzige zertifizierte Fachmann in MV, der Hornissen umsiedeln darf, nach Reddelich kommt, dauert es rund zwei Wochen. Die Gemeinde bittet um Verständnis und Geduld.

Aufruf zur Mitarbeit in den Wahlvorständen

Am Sonntag, dem 26. September 2021, findet eine Bundes- und Landtagswahl statt. In den amtsangehörigen Gemeinden sind 10 Wahlvorstände (Wahllokale) und im Amt Bad Doberan-Land zwei Briefwahlvorstände zu besetzen. Damit die Arbeit in den Wahllokalen bewältigt werden kann, sind viele fleißige Helfer, die ein Ehrenamt in einem dieser Wahlvorstände übernehmen, notwendig.

Die geleistete Hilfe wird mit einem Erfrischungsgeld belohnt.

Aus diesem Grund rufe ich alle wahlberechtigten Bürger/innen, die nicht zur Wahl stehen und nicht Mitglied eines anderen Wahlorgans sind, zur Mitarbeit im Wahlvorstand auf. Interessierte Bürger/innen wenden sich bitte bis zum 31. Mai 2021 an die Gemeindewahlbehörde, Frau Wiechmann (Tel.: 038203/70154, Fax: 038203/70140, Mail: kristin.wiechmann@doberan-land.de).

gez.
Michael Theis
Gemeindewahlleiter

Kinderbetreuung im Amtsbereich

Bis Ende 2019 wurden im Altkreis Bad Doberan Anträge für Kita-Plätze von den kommunalen Ämtern bearbeitet. Dazu gab es entsprechende Verträge mit dem Landkreis, die der Landrat zu 2020 gekündigt hat. Als Gründe dafür wurden die Vereinheitlichung der Verfahren innerhalb des Landkreises und die Steigerung der Effizienz bei der Bearbeitung genannt.

Weiterlesen

Impffahrten nach Laage

Der DRK Kreisverband Bad Doberan e. V. organisiert den Termin und die Fahrt mit Kleinbussen zum Impfzentrum für Impfberechtigte mit einem Brief vom Land Mecklenburg – Vorpommern. Sie werden von zu Hause abgeholt, nach Laage gefahren und wieder nach Hause zurück. Der DRK Kreisverband organisiert die Fahrt und ihren Impftermin. Die Kosten pro Person betragen 15,- €. Die Telefonnummer zur Anmeldung ist: 038203-750131
Mehr Informationen im Merkblatt des DRK als PDF zum Herunterladen.

Reddelich und Brodhagen sind gegen Veränderungen der Schuleinzugsbereichssatzung

Durch die Medien haben Eltern, wie auch Gemeindevertreter, erfahren müssen, dass die Einzugsbereichssatzung ab dem Schuljahr 2020/2021 des Landkreises von 2019 anscheinend schon wieder geändert werden soll. Angestrebt wird nun, die Reddelicher Schüler, aus Kapazitätsgründen, nicht mehr in Bad Doberan sondern in Kröpelin zu beschulen. Am 22. Februar 2021 hat die Gemeindevertretung von Reddelich darüber beraten und nachfolgende Erklärung verfasst:

Weiterlesen

Neue Wehrführung in Reddelich

Mit einer Wahl am 19. Februar 2021 wurden Mathias Elmer als Wehrführer und René Flatow als Stellvertretender Wehrführer, von den 24 aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Reddelich, wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Ablauf von Corona-Impfungen im LK-Rostock

Auf Anfrage, zu den Ausführungsmodalitäten im Landkreis Rostock, teilt der Landrat mit: Die Bürgerinnen und Bürger erhalten einen Brief vom Land und werden darin über Ihre Impfberechtigung informiert. Einen Termin können Sie dann telefonisch oder online vereinbaren. Die entsprechende Website und Rufnummer der Hotline wird in dem Brief mitgeteilt.

Nur zwischen Güstrow und dem Impfzentrum in Laage und zurück fährt ein Impfshuttle. Der Fahrplan ist so abgestimmt, dass er mit fünf Regionalzuglinien und zahlreichen Buslinien in Güstrow gute Umsteigemöglichkeiten bietet. Ein Shuttleservice des Landkreises Rostock ist nicht vorgesehen.

Des Weiteren ist der Parkplatz am Impfzentrum für die zu impfenden Personen kostenfrei. Das Parkticket wird gleich bei der Anmeldung im Impfzentrum mit entwertet. Die Besucher des Impfzentrums müssen der Beschilderung für den Impfparkplatzfolgen.

Die Prüfung, ob Anspruch auf einen Transport durch die Krankenkassen besteht, obliegt den Bürger/ innen.

Bekanntmachung der Gemeinde Reddelich zum Bebauungsplan Nr. 8 „Freiflächen-Photovoltaikanlage in Reddelich“

Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Reddelich in der Sitzung am 21. September 2020 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 8 für die Freiflächen-Photovoltaikanlage in Reddelich, bestehend aus der Planzeichnung Teil (A), dem Text Teil-(B) mit den örtlichen Bauvorschriften, dem Vorhaben- und Erschließungsplan und die zugehörige Begründung mit Umweltbericht sowie die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen, liegen im Amt Bad Doberan-Land aus:

Zum vollständigen Text der Bekanntmachung (PDF)

Besuch aus dem Innenministerium von MV in Reddelich

Am Freitag, den 23. Oktober 2020 besuchte der Minister für Inneres und Europa M-V, Lorenz Caffier, unsere Gemeinde. Anlass war die Übereichung eines Fördermittelbescheides für den geplanten Neubau eines Feuerwehrstützpunktes im Reddelicher Gewerbegebiet. Diesen, 750.000 € schweren Bescheid überreichte der Minister dem Bürgermeister der Gemeinde im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Weiterlesen

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

Von Samstag, dem 24. Oktober 9:00 Uhr bis zum 25. Oktober 9:00 Uhr findet ein 25-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr statt. (25 h nur wegen der Zeitumstellung) Hierbei sollen die jungen Kameraden den Dienst eines Berufsfeuerwehrmannes kennen lernen und leben. Es werden verschiedene Szenarien im gesamten Gemeindegebiet zu unterschiedlichen Zeiten, am Tage als auch in der Nacht, dargestellt, welche von den Nachwuchskräften abzuarbeiten sind. Auch unser Nachwuchs übt für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger. Hierbei kann es zu leichten Behinderungen im Straßenverkehr in Reddelich und Brodhagen kommen.

Dafür bitten wir um Verständnis!

Freiwillige Feuerwehr Reddelich
Mathias Elmer, Wehrleiter

Tel./Fax.:  038203 / 73 51 94
E-Mail:     ffw.reddelich@gmail.com

Spendenaufruf vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Die Pandemie Covid 19 wirkt sich auch stark auf die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. aus. Veranstaltungen, Tagungen, Bildungsarbeit in unseren Jugendbegegnungsstätten oder in Schulen finden nur noch bedingt statt oder müssen ohne feste Terminplanungen verschoben werden. Mitglieder, Spender und Spenderinnen werden allerdings nach wie vor mit ihren Anfragen und Wünschen betreut und auf dem Laufenden gehalten, was die Erhaltung und Pflege der Kriegsgräberstätten im Ausland angeht.

Weiterlesen

Angebot zur Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt

Durch die Gemeinde wird die Annahme und Entsorgung von Baum und Strauchschnitt organisiert:

Sonnabend, den 17. Oktober, zwischen 8:00 und 11:30 Uhr,
im Konzertgarten an der Steffenshäger Straße

Kostenlos angenommen und sofort geschreddert werden dort naturbelassene, verholzte Pflanzenteile ohne Erdanhaftungen mit einem Durchmesser bis 10 cm.

Dieses Angebot gilt nur für Einwohner der Gemeinde Reddelich

Bei Regenwetter verschiebt sich der Termin um eine Woche. Das selbstständige Abladen ohne Weisung der verantwortlichen Personen vor Ort ist untersagt.

Der Bürgermeister

Die Gemeinde hat eine gedruckte Chronik

Am 11. September 2020 präsentierte der Kulturverein das Buch „Aus der Geschichte von Reddelich und Brodhagen“. Auf 300 Seiten ist dort die Geschichte unserer Gemeinde dargestellt. Für 20 € können Interessierte das Buch erwerben. Verkauft wird dieses, gemeinsam mit der neuen Ausgabe der Raducle auf dem Apfelfest am 27. September.

Weiterlesen

Wir haben einen Spielplatz auf Höhe der Zeit

„Was lange währt, wird gut“, so hätte meine Festansprache begonnen, die für 10:00 Uhr am 22. August geplant war. Die Hauptpersonen des Tages, die Kinder der Gemeinde und der Gäste aus Nah und Fern, haben anders entschieden. Der Worte wurden im Vorfeld genug gewechselt, nun sollte der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen – recht so! Es war mir eine Freude, dem Treiben zuzuschauen.
Ihr Bürgermeister
Ulf Lübs